Neues

Tobelwasenfest 2015

Tobelwasenfest 2015

Am Sonntag, 08. März 2015 fand in Weilheim a. d. Teck zum 33. Mal das Tobelwasenfest statt. Das Frühlingsfest, das jedes Jahr von den Unternehmen im Gewerbegebiet Tobelwasen organisiert und durchgeführt wird, war auch dieses Jahr dank des tollen Wetters sehr gut besucht.

FISCHER Weilheim konnte dieses Jahr zum ersten Mal am Tobelwasenfest teilnehmen und über die zahlreichen Ausbildungs- und Studienangebote informieren. Diese Möglichkeit ließen sich die Besucher nicht entgehen; dabei konnten nicht nur junge Leute etwas über die Berufs- und Ausbildungschancen sowie die gezielte Förderung bei FISCHER Weilheim erfahren.

Die Ausstellung von LKW und Baumaschinen war ein weiteres Highlight, das von Groß und Klein neugierig aufgenommen wurde. Hier konnte jeder etwas über die Technik und die Einsatzmöglichkeiten der Arbeitsgeräte lernen.

Organisiert und durchgeführt wurde die Veranstaltung zum größten Teil von den Auszubildenden von FISCHER Weilheim – passend zum diesjährigen Motto des Tobelwasenfests „Beruf und Ausbildung“. Unterstützt wurden sie von den Bergziegen Weilheim, die für die kulinarische Versorgung der Besucher zuständig waren.

Neu im ServiceCenter!

 

 

Kooperation zwischen FISCHER Weilheim und Winkler

Zwei Spezialisten für die Nachrüstung und Instandsetzung von Hydraulikanlagen

 

 

 

 

 

Flyer hier downloaden

 

 

Umlackierung

     Umlackieren eines Vögele-Fertiger 1900-3 in Kundenfarbe.

 

 

                           

Areal am Diakonissenplatz

Areal am Diakonissenplatz

 

Auf der Baustelle Areal am Diakonissenplatz wurde bisher ca. 55.000 m³ Aushub bewegt und abgefahren. Belastetes Material wurde fachgerecht entsorgt. Im Video oben sieht man neben den Erdarbeiten zudem sehr gut die Verbauarbeiten, die ringsherum um die Baustelle eingearbeitet wurden, um die Baustellenwände vor dem abrutschen zu schützen.
Im Zeitraum von Mitte April '14 bis Mitte August '14 wird hier der Grundstein für Neues durch FISCHER Weilheim geschaffen.
Die Projekteigene Homepage finden Sie unter http://www.diak-areal.de/