Neues

Abbruch der Konditorei Pfalzgraf in Pfalzgrafenweiler

Nach dem Brandschaden, der die Konditorei Pfalzgraf Ende Mai verwüstet hat, wurde FISCHER Weilheim mit den Abbruch- und Entsorgungsarbeiten beauftragt.

Am Donnerstag, 02.07. starteten ein Hitachi 350LCN sowie ein Hitachi 470LCH als Longfront-Version erstmals ihre Motoren. Die anspruchsvolle Arbeit, die der Rückbau eines Brandschadens mit sich bringt, wird momentan zusätzlich durch die hohen Temperaturen erschwert. Die Maschinisten von FISCHER Weilheim sind jedoch hochkonzentriert am Werk und leisten Erstklassiges!

 

 Hitachi 350LCN mit Sortiergreifer - Foto: FISCHER Weilheim

 

 Hitachi 470LCH mit Longfront-Ausrüstung und Sortiergreifer - Foto: FISCHER Weilheim

 

Erdarbeiten für Trumpf in Ditzingen laufen nach Plan

Für einen Neubau des Maschinenbauunternehmens und Weltmarktführer in Lasertechnologie Trumpf in Ditzingen ist FISCHER Weilheim mit einer Komplettlösung für den Aushub, Abfuhr und Verwertung beauftragt.

Bereits jetzt sind schon mehr als 40.000m³ der insgesamt 140.000m³ messenden Baugrube ausgehoben; damit verläuft alles nach Plan, erklärt der zuständige Bauleiter. In Spitzenzeiten bewältigen unsere Maschinen eine Aushubleistung von 4.000m³ pro Tag. Die Abfuhr erfolgt mit 4-Achsern und Sattelzügen.

 

Aushub Trumpf Ditzingen - Foto: FISCHER Weilheim

 

Offizielle Eröffnung unserer Erddeponie in Ammerbuch-Altingen

Offizielle Eröffnung unserer Erddeponie in Ammerbuch-Altingen

Am Freitag, 19. Juni konnte unsere Erddeponie in Ammerbuch-Altingen von Geschäftsführer Hans-Jörg Fischer sowie Vertretern der Behörden und Kommunen offiziell eröffnet werden.

Im Rahmen eines kleinen Festaktes und der anschließenden Besichtigung des Geländes stellte Hans-Jörg Fischer die Funktionsweise der Deponie und den Ablauf bei der Materialanlieferung dar.

Die Deponie der Klasse 0 hat eine Fläche von 150.000 Quadratmetern und ein Verfüllvolumen von 1,4 Millionen Kubikmetern. Sie ermöglicht FISCHER Weilheim eine regionale Entsorgungsmöglichkeit, wodurch Transportwege kurz gehalten und Ressourcen geschont werden können.

 

Luftaufnahme der Deponie
Luftaufnahme der Deponie vom 05.06.2015 - Foto: Grohe

 

 

 

FISCHER Weilheim ist bester Ausbilder der Region.

FISCHER Weilheim ist bester Ausbilder der Region.

Am vergangenen Donnerstag, 12. März wurde FISCHER Weilheim von der Agentur für Arbeit mit dem Preis „Bester Ausbilder der Region“ ausgezeichnet. Das Zertifikat wurde im Rahmen eines kleinen Festakts in unserem ServiceCenter überreicht.

Von mehreren Unternehmen aus dem Großraum Esslingen/Göppingen konnte FISCHER Weilheim dieses Jahr den Kriterien, die der Vergabe dieses Prädikats zugrunde liegen, am stärksten entsprechen. Die Agentur für Arbeit bewertet bei der Auswahl der potentiellen Preisträger unter anderem die Anzahl der Ausbildungsberufe, den Zuwachs der Ausbildungsplätze oder auch das Angebot von branchenuntypischen Ausbildungsberufen. Bei FISCHER Weilheim sind dies z.B. die Ausbildung zum Fachinformatiker oder das Duale Studium Accounting und Controlling, das hauptsächlich im Bereich der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater zu finden ist.

Bei der Preisübergabe zeigte Geschäftsführer Hans-Jörg Fischer die Bedeutung und die Wichtigkeit der Ausbildung für FISCHER Weilheim auf. Im Anschluss daran bot sich für unsere Auszubildenden und Studierenden die Plattform, sich selbst, ihren Ausbildungsberuf und damit verbundene persönliche Erlebnisse zu präsentieren.

Bei der Übergabe der Urkunde fanden Frau Ursula Cibities und Herr Karlheinz Beck von der Agentur für Arbeit anerkennende Worte für die große Anzahl der Ausbildungsplätze und die Vielfalt der angebotenen Ausbildungsberufe. Aktuell bietet FISCHER Weilheim 8 Ausbildungsberufe sowie 4 Duale Studiengänge an und kann damit in diesem Jahr insgesamt 24 jungen Männern und Frauen eine Ausbildung ermöglichen.

Die Ausbildungsberufe und Dualen Studiengänge von FISCHER Weilheim:
Berufskraftfahrer/in
Baugeräteführer/in
Kfz-Mechatroniker/in
Mechaniker/in für Bau- und Landmaschinen
Fachkraft für Lagerlogistik
Industriekaufmann/frau
Fachinformatiker/in
Vermessungstechniker/in

Bachelor of Engineering – Bauwesen
Bachelor of Engineering – Fahrzeugelektronik und Mechatronische Systeme
Bachelor of Arts – BWL Handel und Logistik
Bachelor of Arts – Accounting und Controlling