Neues

Abbrucharbeiten für HERMA in Filderstadt

Die Arbeiten für das neue große HERMA Werk gehen gut voran. Für einen Neubau des Etiketten-Herstellers HERMA GmbH ist FISCHER Weilheim Abbruch mit Abbrucharbeiten und Baufeldfreimachungen beauftragt.

Der Abriss hat im Oktober 2016 mit der Entfernung von gefährlichen Schadstoffen und der Entkernung von hohen Bürogebäuden begonnen. Seit Anfang Februar 2017 sind unsere Abbruchbagger Longfront R 960 Demolition und Hitachi ZX 470 im Einsatz. Derzeit wird eines der Gebäude auf dem Gelände abgerissen, welches direkt gegenüber des aktuellen HERMA Standorts liegt.Insgesamt fallen bei diesem Auftrag 330.000 m³ an Abbruchmaterial und 20.000 m³ an Erdarbeiten an. Der zuständige Bauleiter ist zufrieden. Alles verläuft nach Plan. Pro Tag sind im Durchschnitt 4-5 Kettenbagger im Einsatz und die Abfuhr erfolgt mit 4-Achsern und Sattelzügen von FISCHER Weilheim. Im Mai 2017 soll der Abriss abgeschlossen bzw. fertiggestellt sein, damit dann mit dem Bau der neuen Gebäude von HERMA begonnen werden kann.

Ein Video zum Abriss finden Sie hier: https://www.facebook.com/Fischer-Weilheim-162974267065355/

  

  

                                                                                                                                                                                                            Fotos: HERMA GmbH, Herr Josef Iral