Neues

Baufortschritt John-Cranko-Schule Stuttgart

Im Stuttgarter Osten zwischen Werastraße und Urbansplatz entsteht der Neubau der John-Cranko-Schule.
FISCHER Weilheim ist für dieses Bauvorhaben der weltbekannten Ballettschule mit den Erdbauarbeiten beauftragt worden.

Das Baugelände für dieses Projekt weist eine Hanglage mit einem Höhenunterschied von 26 m zwischen der höchsten und tiefsten Sohle auf. Neuartig bei diesem Bauvorhaben ist außerdem die Herstellung einer Zisterne für den Eisspeicher einer neu entwickelten Wärmepumpenheizung. Insgesamt ist dies also ein weiteres herausforderndes Projekt für die Mannschaft von FISCHER Weilheim.

Der Neubau der Ballettschule, der komplett  auf Gründungspfählen steht, wird Unterrichts- und Proberäumen, sowie einem Internat Platz bieten und soll im Jahr 2018 fertig gestellt sein.
Die Erdbauarbeiten für FISCHER Weilheim werden voraussichtlich Mitte März 2016 beendet sein.

 



Ladesituation im Zuge der Erdbauarbeiten an der John-Cranko-Schule - Foto: FISCHER Weilheim

 

 
Darstellung des Neubaus der John-Cranko-Schule - Fotomontage: John-Cranko-Schule - Färbung: FISCHER Weilheim